Ausbildungsstellen

Auszubildende Metallbauer/in der Fachrichtung Konstruktionstechnik und Technische Systemplaner/in der Fachrichtung Stahl-Metallbau ab September 2018

Metallbauer/innen der Fachrichtung Konstruktionstechnik haben hauptsächlich folgende Aufgaben:

Metallbauer/innen der Fachrichtung Konstruktionstechnik stellen Stahl- und Metallbaukonstruktionen her, montieren sie und halten sie instand. Moderne Architektur kommt ohne Metallkonstruktion nicht aus: ob Fensterrahmen, Türen, Tore oder Schutzgitter aus Stahl und Aluminium, Schließ- und Sicherheitsanlagen, Sonnen- oder Blitzschutzanlagen, Metalltreppen oder größere Metallkonstruktionen wie Hallen oder Gewächshäuser. Oft sind die Erzeugnisse von Metallbauern/-bauerinnen Einzelstücke, die speziell nach den Wünschen der Kunden gefertigt werden.

Aufgaben im Einzelnen:

Bauteile herstellen und vormontieren

  • Profile, Platten und Bleche abmessen, vorzeichnen, anreißen 
  • Bauteile durch Brennschneiden, Trennschleifen, mit Scheren und Sägen auf das geforderte Maß zuschneiden 
  • Bauteile durch Biegen, Warm- und Kaltumformen, Richten und Pressen in die maßgerechte Form bringen 
  • Bohrungen und Schweißfugen anbringen
  • konventionell oder numerisch gesteuerte Bearbeitungsmaschinen bedienen und einrichten (z.B. Biege- und Umformmaschinen)
  • vorgefertigte Bauteile durch Schweißen, Verschrauben oder Nieten zu Baugruppen vormontieren 
  • ggf. Bauteile entrosten, Schweißnähte säubern, Korrosionsschutz und andere Oberflächenbehandlungsverfahren durchführen

Gefertigte Bauteile, Normteile und fertige Bau- und Zubehörteile zu festen und beweglichen Metallkonstruktionen montieren (Endmontage)

  • vorgefertigte Bauteile auf Maßhaltigkeit prüfen 
  • geeignete Anschlag- und Transportmittel auswählen, Bauteile transportieren 
  • Montageplätze unter Beachtung der Sicherheitsbestimmungen einrichten, ggf. Gerüste und Arbeitsbühnen aufstellen
  • beim Bau von Metallkonstruktionen Bauteile ausrichten, mit Schweißpunkten fixieren und durch Schweißen oder Verschrauben zusammenbauen
  • im Metallfassadenbau Unterkonstruktionen herstellen und montieren, Dämmungen anbringen und Fassadenelemente befestigen
  • Schließ- und Sicherheitsanlagen sowie Sonnenschutzanlagen montieren, Antriebsaggregate und Steuerungen einbauen und einstellen
  • ausgeführte Arbeiten kontrollieren und Funktionsprüfungen an beweglichen Teilen durchführen

Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten ausführen

  • bei größeren Metallkonstruktionen Bauteile für den Wiederzusammenbau kennzeichnen und defekte Teile demontieren, z.B. durch Brennschneiden, Trennschleifen und Sägen, dabei auf die Standsicherheit der Konstruktion achten
  • Bauteile instand setzen, ggf. unbrauchbar gewordene Teile neu anfertigen
  • Funktionen an Schließanlagen, Sicherheitseinrichtungen u.a. beweglichen Bauteilen testen, Fehler suchen und Störungen beseitigen

Darüber hinaus führen sie auch folgende Tätigkeiten aus:

Arbeitsaufgaben planen und vorbereiten

  • ggf. Kundenaufträge entgegennehmen und Maße vor Ort ermitteln, Skizzen erstellen
  • technische Unterlagen wie Fertigungs-, Schweiß- und Montagepläne lesen (in größeren Betrieben werden von der Arbeitsvorbereitung bereits detaillierte fertigungs- und montagetechnische Vorgaben erstellt)
  • Gerüste: Hierfür benötigt man einen sicheren Stand und sollte schwindelfrei sein.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Wimmer GmbH
Frau Anja Wimmer
Carl-von-Linde-Straße 2
95369 Untersteinach
Deutschland

E-Mail: mailNO SPAM SPAN!@stahlmetall-wimmer.de
Telefon: +49 (0) 9225 6099

Stellenangebote

Technische/r Systemplaner/in der Fachrichtung Stahl- und Metallbau ab März 2018

Tätigkeitsbeschreibung / Aufgaben

 

  • Erstellen detaillierter Montagepläne, Zeichnungen und technischer Unterlagen zu Stahl- und Metallkonstruktionen mithilfe von CAD-Systemen für die Fertigung und Montage
  • Zeichnen von Plänen nach Norm
  • Erstellen von Aufmaßen
  • Bemaßen und Kennzeichnen, technische Angaben eintragen
  • technische Begleitunterlagen für Werkstatt und Baustelle erstellen (Teil- und Gesamtübersichtszeichnungen)
  • fachbezogene stahl- und metallbautechnische Berechnungen durchführen
  • Zeichnungen und Berechnungen prüfen, Änderungen durchführen, Zeichnungen vervielfältigen, weiterleiten bzw. archivieren/verwalten
  • vorbereitende Arbeiten, z. B. Aufträge entgegennehmen oder Arbeitsunterlagen und benötigte Gerätschaften auswählen
  • Erstellung von Kalkulationen

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an

Wimmer GmbH

Frau Anja Wimmer

Carl-von-Linde-Straße 2

95369 Untersteinach

Deutschland

 

 Email: mailNO SPAM SPAN!@stahlmetall-wimmer.de

Telefon: +49 (0) 9225 6099